Die richtige Strategie für deine Altersvorsorge

Gemeinsam entwickeln wir einen Plan für deine finanzielle Zukunft.
Altersvorsorge Strategie Rubiks Würfel

Die passende Altersvorsorge

Kennst du dich mit den drei Säulen der Altersvorsorge aus? Und wusstest du, dass diese drei Säulen gar nicht die einzigen Möglichkeiten sind, um deine Altervorsorge zu sichern?

Für die passende Altersvorsorge gibt es viele Möglichkeiten und Finanzprodukte auf dem Markt. Zum Beispiel die Gesetzliche Rente, die Betriebsrente, Riester- oder Rürup-Rente oder auch die klassische Lebensversicherung, Aktienfonds oder Immobilien.

Aber auch innerhalb eines Produkt gibt es unterschiede. Zum Beispiel gibt es nicht "die eine" Riester-Rente oder Rürup-Rente – es gibt viele Varianten. Oft erhalten Kunden ein Produkt von der Stange und wissen häufig nicht, welche Wirkung bestimmte Klauseln auf Ihre Rente haben.

Es ist also gar nicht so einfach hier den Überblick zu behalten – und das bei einem so wichtigen Thema! Denn letztendlich geht es um nichts Geringeres als die Frage: Reicht meine Rente? Und kann ich meinen Lebensstandard im Alter aufrecht erhalten?

Im Folgenden erkläre ich dir, wie wir gemeinsam vorgehen werden, um die für dich passendste Strategie für deine Altersvorsorge zu entwickeln.

1. Bestandsaufnahme

Hier schauen wir uns zunächst an, wo du derzeit stehst und wo du im Alter hin willst.

Zusammen prüfen wir deine aktuelle Situation und schauen uns genau an, wo du gerade in deiner Altersversorgung stehst. Wir blicken in die Zukunft und rechnen gemeinsam aus, wie deiner Altersvorsorge bei Rentenbeginn aussieht.

Je nachdem wie du aufgestellt bist, müssen wir auf das Theme Rentenlücke eingehen. Und wir entwickeln zusammen eine Strategie, um diese Rentenlücke zu schließen.

Altersvorsorge Strategie Bestandsaufnahme

2. Möglichkeiten kennen

Die Säulen der Altersvorsorge

Bevor man sich näher mit dem Thema Altersvorsorge auseinandersetzt, ist es hilfreich dieses komplexe Thema in Kategorieren zu ordnen. Fachleute sprechen dabei von den sogenannten drei Säulen oder drei Schichten der Altersvorsorge. Ich möchte dir hier kurz diese drei Säulen vorstellen.

Erste Säule

Diese Säule stellt eine Art Basisversorgung der Altersvorsorge dar. Dazu gehört zum Beispiel die gesetzliche Rentenversicherung, Rürup-Rente (auch Basisrente genannt) aber auch Versorgungswerke bestimmter Berufsgruppen.

Das besondere an diesen Formen der Vorsorge ist, dass diese vom Statt gefördert werden. Allerdings funktioniert dies Förderung nicht über einen zusätzlichen Geldbetrag, den man ausbezahlt bekommt.

Stattdessen funktioniert die Förderung über Steuererleichterungen. Je nach Vorsorgeart können die Beiträge für die Altersvorsorge bis zu 100% von der Steuer abgesetzt werden. Allerdings werden dafür später von der ausgezahlte Renter wiederum Steuern abgezogen.

Zweite Säule

Die Zweite Säule der Altersvorsorge bestehen aus geförderten Vorsorgeverträgen. Dazu zählen z.B. Riester oder auch die betriebliche Altersvorsorge. Daher kommt diese Säule eher für Angestellte zum Tragen.

Ich stelle die gerne die für dich sinnvollsten Riester-Produkte vor. Und ich erkläre dir, was es bei diesen Produkten steuerlich zu beachten gibt.

Dritte Säule

In die dritte Säule fallen alle privaten Vorsorgelösungen ohne spezielle Förderungen. Das sind oft klassische oder auch fondsgebundene Lebensversicherungen.

Hier ist der Vorteil, dass man in der Ansparphase keine Steuern auf Zinsen und Dividenden zahlen muss. Das liegt daran, dass die Beiträge privat aus dem Nettogehalt gezahlt werden. Bedeutet also auf die Beiträge wurde bereits deine Einkommenssteuer abgeführt.

Auch wenn die Rente später ausgezahlt werden ist die steuerliche Belastung auf die Renten aus der dritten Säule geringer besteuert. Ich erkläre dir gerne im Gespräch, wie das genau funktioniert.

Zusätzliche Säulen

Zusätzlich (oder alternativ) zu den drei Säulen kommen auch andere Möglichkeiten der Altersvorsorge in Betracht. So gibt es zum Beispiel die Möglichkeiten über einen sogenannten ETF-Sparplan, die auf Aktien-Indexfonds basieren, seine Altervorsorge zu verbessern. Auch Immobilien stellen seit je her eine Möglichkeit der Altersvorsorge dar.

Auch diese Altersvorsorgemöglichkeiten stelle ich dir gerne in einem persönlichen Gespräch dar.

Image

3. Individuelle Strategie 

Hier legen wir die Strategie für deine individuellen Vorsorgemöglichkeiten fest

Nachdem wir deine Situation erfasst haben und die verschiedenen Angebote der Altersvorsorge kennengelernt hast, müssen wir die individuellen Möglichkeiten für dich prüfen. Sie hängen von vorn deiner Lebenssituation ab und natürlich auch davon wie sicher, spekulativ und wie renditestark deine Altersvorsorge sein soll. In der Regel macht ein speziell auf dich abgestimmter Mix am meisten Sinn.

Zusammen erarbeiten wir die für dich sinnvollste und passendste Strategie für deine Altersvorsorge.